Subscribe to
Posts
Comments

Archive for April, 2008

Neue Gedichte

An die Dichter
 
Hört auf mich, ihr freien Geister,
trachtet nach der Lehr´ und Wehr´.
Sieger stets und Sprachenmeister,
eingesetzt für Ruhm und Ehr.
 
Die ihr stets mit Mut bezwungen,
eitles Sein und falschen Schein,
frei im Geist von Kraft durchdrungen,
wahrheitsliebend und im Herzen rein.
 
 
Politiker
 
Um nichts machen sie stets viel Lärm,
und dürfen froh auf allen Festen tanzen,
stopfen feinste […]